go2market Produkttest: Mixmey

Hintergrund zum Unternehmen

Mixmey-Fruchtriegel sind nahrhafte und leckere Snacks, die zu 100 % aus Früchten bestehen. Die Produkte werden aus handgepflückten Früchten hergestellt, ohne jegliche Zusatzstoffe. Mixmey-Produkte enthalten keinen Zuckerzusatz, keine Farbstoffe, keine Süßungsmittel, kein Gluten und keine Konservierungsmittel. Das Unternehmen wurde 2015 in Istanbul gegründet, 2019 wurde es eine Tochtergesellschaft der İLBAK HOLDING. Die Produkte von Mixmey sind in allen nationalen und lokalen Lebensmittelgeschäften der Türkei erhältlich. (Quelle: www.mixmey.com/en)

Laut Oğuz Evler, CEO und Foodbotschafter bei DTFOOD, war das Thema Gesundheit der ausschlaggebende Grund für die Entwicklung der Mixmey-Riegel. Gesundheit steht immer mehr an 1. Stelle bei den Konsument:innen – auch bei Süßwaren. „Wir sprechen eine Zielgruppe an, die keine Zeit für die Zubereitung bzw. den Konsum von frischen Früchten hat, dennoch nicht auf gesunde Ernährung verzichten möchte. Der kleine Mixmey-Riegel ist somit der ideale gesunde Snack, zum raschen Konsumieren und Genießen zwischendurch,” erläutert er.

Wie war die Ausgangssituation?
Warum kam es zu einem Produkttest bei go2market? 

 go2market kannte Hr. Evler von DTFOOD bereits aus den Medien. Er verfolgte gespannt, wie die Entwicklung von go2market vorangeht, bis es letztendlich auch zum eigenen Produkttest kam. Seine Erfahrung hat gezeigt: Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, das ist eine Sache. Ob das Produkt auch bei den Verbraucher:innen gut ankommt, das ist eine andere Sache. Am Ende entscheidet nur der/die Konsument:in, ob das Produkt am Markt eine Chance hat.

Das ist auch nochmal eine ganz andere Herausforderung, wenn es – so wie bei Mixmey – um den Markteintritt in ein anderes Land geht. Die Mixmey-Fruchtriegel sind in der Türkei bereits etabliert. Nun ist es das Ziel, diese auch erfolgreich im deutschen Markt einzuführen. Laut Oğuz war go2market perfekt, um rasch und mit kleinem Budget herauszufinden, wie Mixmey bei den deutschen Verbraucher:innen ankommt.

Was wurde bei go2market getestet?

  • Produkt: Mixmey-Früchteriegel aus 100 % Obst, in den sechs Sorten Dattel, Brombeere, Erdbeere, Kirsche, Pfirsich und Pflaume
  • Produktkategorie: Süßwaren
  • Produktbeschreibung am Beispiel Dattel: Ein köstlicher Früchteriegel aus 100 % Obst. Im Gegensatz zu vielen anderen verpackten Produkten enthalten die Mixmey-Produkte keine Zusatzstoffe wie Zucker, Glukose, Farbstoffe, Süßstoffe oder Konservierungsmittel.
  • Verkaufsort: go2market Store Köln
  • Beobachtungsperiode von sechs Sorten: 14.07.2022–10.10.2022
  • Beantwortete Umfragen von sechs Sorten: 1.149


Mixmey im go2market Store Köln

Welche Rolle spielt go2market für Mixmey? Und auch für andere Marken/Hersteller aus der Türkei oder anderen Ländern, die einen Markteintritt in Deutschland anstreben?

DTFOOD ist nicht nur der Hersteller von Mixmey. Es werden auch andere türkische Marken/Unternehmen betreut, die im deutschen Handel Fuß fassen möchten. Dabei stößt Hr. Evler immer wieder auf die gleiche Herausforderung: Türkische bzw. auch andere ausländische Hersteller wissen oft nicht, wie der deutsche Markt tickt, was der Handel und die Konsument:innen in puncto Name, Verpackung, Geschmack, … erwarten. Dass lokale Anpassungen nötig sind, das finden die Unternehmen oft viel zu spät heraus, wenn bereits viel Geld investiert wurde.

Mit go2market ist es möglich, so weiß er mittlerweile aus eigener Erfahrung, rasch und v.a. früh zu erkennen, ob ein Produkt für den neuen Markt passt oder etwas optimiert werden muss – und zwar vor dem Markteintritt. Beispielsweise der Geschmack, denn jedes Land, jede Kultur hat einen anderen Geschmack. „Nicht umsonst variieren große bekannte Marken die Geschmacksnuancen ihrer Produkte in jedem Land, in dem sie erhältlich sind,“ betont Oğuz.

Mixmey ist laut Oğuz Evler im Ethno-Handel in der Türkei bereits etabliert und sehr gefragt. In Deutschland ist es nach wie vor Usus, dass in der türkischen Community eher die ältere Generation den Lebensmitteleinkauf erledigt, in ihren bekannten Geschäften. Die Jungen gehen hingegen in die Geschäfte des klassischen Lebensmitteleinzelhandels und sind auch offener für neue Produkte. Deshalb passt Mixmey in Deutschland besser zum klassischen Retail, um die junge Generation zu erreichen.

go2market ist für den Markteintritt in Deutschland „eine tolle Brücke zwischen Hersteller, Handel und Konsument:innen,“ stellt er zusammenfassend fest.

Welche sind die wichtigsten/überraschendsten Erkenntnisse aus dem Produkttest?

 Die Verpackung kam gut an. Daraus lässt sich für DTFOOD schließen, dass der Markenauftritt dem Zeitgeist entspricht. Diese Insights sind wichtig für die künftige Marketing- und Verkaufsstrategie.

Sehr überraschend fand Hr. Evler, dass die Sorte Dattel am besten abgeschnitten hat. Die Sorte Dattel wurde im August 2022 von den go2market Mitgliedern sogar als Sieger in der Kategorie „Wiederkauf“ gewählt.

„Das heißt nicht, dass die anderen Sorten schlecht sind und keine Daseinsberechtigung im Supermarktregal haben,“ betont Oğuz. „Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass Sorten wie Erdbeere oder Kirsche beim deutschen Gaumen einfach bereits bekannt sind, es vielleicht eine gewisse Übersättigung gibt und die Dattel nach wie vor etwas Neues, etwas Exotisches darstellt, noch dazu mit vielen Nährstoffen,“ erklärt er weiter.

Wie sehen die nächsten Schritte aus?

Wesentlich für DTFOOD war die Erkenntnis, dass die Sorte Dattel am besten bei den deutschen Verbraucher:innen ankommt. Das ist nun seine Grundlage, um Gespräche mit den Einkäufern der Handelsunternehmen zu führen und ihnen basierend auf Zahlen eine klare Empfehlung für die Listung geben zu können. Ein Mixmey-Testlauf im deutschen LEH, zumindest mal mit einer Sorte, ist das Ziel.

Die Anpassung der vorhandenen Geschmacksrichtungen bzw. die Entwicklung von neuen Sorten ist ebenfalls ein Thema. Dabei sind für DTFOOD auch erneute Tests im go2market wesentlich, um gleichzeitig viel Reichweite und gute Insights zu erhalten – und das Ganze mit nur wenig Budget. Beispielsweise auch zum Thema Preis und ob dieser, speziell in Zeiten von Teuerungen, passend ist.

Außerdem ist langfristig auch der Markteintritt in weitere europäische Länder interessant.

 

Wie lässt sich die Erfahrung mit go2market abschließend am besten beschreiben?

„Ich liebe go2market! Ihr gehört fast schon zur Familie,“ lacht Oğuz Evler von DTFOOD. „Die Zusammenarbeit ist durchwegs positiv. Ich empfehle auch allen Unternehmen, die ich vertrete und die in den deutschen Markt wollen, einen Produkttest bei go2market durchzuführen. Am liebsten würde ich auch sofort einen go2market Store in der Türkei, in Antalya, eröffnen,“ so sein abschließender Wunsch für die gemeinsame Zukunft.

Mehr über Mixmey  

Mixmey Fruchtriegel Sorten
Porträt von Oğuz Evler, CEO und Foodbotschafter bei DTFOOD